Wolkersdorfer Weihnachtsmarkt

WOLKERSODRF – „Wer freut sich denn schon auf Weihnachten?“, fragte Oberbürgermeister Matthias Thürauf die vor der Kirchentüre stehenden Kindergartenkinder. „Iiiich“ kam es spontan und ganz laut aus den Mündern der Kinder. Und schon begannen sie Weihnachtslieder zu singen. Neben dem Oberbürgermeister stand das Christkind und verkündete die Weihnachtsbotschaft. Die Kinderaugen leuchteten vor Freude. Das eine oder andere Kind war auch etwas ungeduldig, wann denn endlich Weihnachten kommt.

Das war die Eröffnung des Weihnachtsmarkts der Kindertagestätte Christophoruskirche, der von den Kindergartenfreunden Wolkersdorf organisiert wurde. Bereits zum fünften Mal fand dieser kleine und feine Weihnachtsmarkt statt. Mitgewirkt haben die AWO Wolkersdorf-Dietersdorf, der Elternbeirat der Christophorus-KiTa Zwieseltal, die FFW Wolkersdorf,  die Kärwaboum- und -madli,  der Kinder- u. Jugendtreff Chilling Area und die kirchekre(a)ktiv-Frauen.

Es duftete nach Waffeln, Stockbrot, Bratwürste und Kinderpunsch. Nach der Stärkung standen die Eltern, Großeltern und Besucher an den Buden zum Kauf von Selbstgebastelten Weihnachtsdekorationen, erkundigten sich nach der Machart und kauften schließlich das tolle Bastelwerk. Damit die Eltern genügend Zeit für die selbstgebastelten Waren hatten, kümmerte  sich die AWO liebevoll um die Kinderbeschäftigung.

Organisatorin Simone Kaiser freute sich über die tolle Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen und gab ein herzliches Dankeschön an die mitwirkenden Vereine, Spender, Helfer und vor allem an die beteiligten Familien und Partner, die den Machern den Rücken freihielten, während sie die Zeit für die Organisation und Vorbereitung des Weihnachtsmartes verwendeten.

Der Weihnachtsmarkt hat sich in den letzten fünf Jahren bereits zu einer kleinen Institution in Wolkersdorf entwickelt. „Ich hoffe, dies bleibt auch so und wir können im Zwieseltal diesen kleinen weihnachtlichen Lichtblick, der nur am Vorabend zum 1. Advent stattfindet, weiter durchführen“, so Kaiser. Kinder und Erwachsene waren jedenfalls voller Freude über diese gelungen Stunden der vorweihnachtlichen Entschleunigung.            kwa

Weihnachtsmarkt_WolkersdorfBildunterschrift: Oberbürgermeister Matthias Thürauf eröffnete zusammen mit dem Christkind den Wolkersdorfer Weihnachtsmarkt. Die Kinder im Hintergrund konnten es kaum erwarten, ihre geprobten Weihnachtslieder zu singen.    Foto. Klaus Waldmüller